Apropos

Jetzt mal Tacheles: Die Bundfaltenhose ist wieder im kommen. Wieder ein Grund mehr, mich von der Brücke zu stürzen. Keine Angst, es braucht noch mindestens fuffzigtausend andere Gründe - so schnell werdet ihr mich nicht los.

Apropos Bundfalten: Heute las ich einen interessanten Text zum Thema Übergewicht. Darf man nicht alles so ernst nehmen, glaub ich, aber interessant ist der Text trotzdem: Über Gewicht Von Udo Pollmer auf www.weltwoche.ch. Die Glotze ist schuld.

Apropos Glotze. Gestern kam Jack Nicholson (Ten Points) in "About Schmidt" im Fernsehen. Großartiger Film! Sehr langsame, ästhetische Bilder, ein grandioser Jack Nicholson, der einen unglaublich bemitleidenswerten älteren Herrn spielt, der vor dem Nichts steht. Ich hab schon lange nicht mehr so geheult.

Apropos heulen. Die Heulbojen hier nebenan (ich meine die Bauarbeiter) haben einen wirklich skurrilen Musikgeschmack. Hier ein kleiner Auszug aus dem täglichen Repertoir:

- Cherish, Kool And The Gang
- Sailing, Christopher Cross
- With Or Without You, U2
- Billy Joel rauf und runter - ihr kennt das Zeug.

Ich meine mit fug und recht behaupten zu können, dass das echte Balladen-Bubis sind. Und der Hammer ist: Morgens weht immer so ein seltsamer Duft nach blumigem Parfum, fliedrig anmutend, auf meine Terrasse rüber. Das kann nur von denen kommen! Ich werde das weiter beobachten.

Apropos Parfum. "Weil wir immer an Sie denken ..." stand auf dem Brief, den ich heute von Yves Rocher bekam. Lieber Yves, das ist ein bekloppter Slogan, du solltest dem Texter mal einen Rüffel geben oder eine Gehaltserhöhung - vielleicht ist er unzufrieden. Habe den Slogan sofort in Gedanken in "Weil wir immer an Ihr Geld denken ..." umgetextet und mir ernsthaft überlegt, bei dir nichts mehr zu kaufen.

Apropos kaufen. Wie ihr ja wisst, hab ich mir Sekt übers Notebook gekippt und die Nummerntastatur kaputt gemacht. Das ist zwar eine Schande, aber eine wunderbare Ausrede dafür, mir ein neues kaufen zu _müssen_ . Hurra! Von wegen. Gerade wo ich hier am Schreiben bin, funktionieren die Dinger auf einmal wieder ... AAAARGS! MIST! Muss an den Temperaturen liegen, wahrscheinlich hat sich der festgeklebte Sekt-Rest soeben veflüssigt. Keine Ausrede mehr. Was mach ich denn jetzt?

Apropos "was mach ich denn jetzt?". Bier! Ich trink jetzt ein Bier. Prost, und immer schön locker bleiben ;-)

)))))) ((((( 123456789 %%$§&/()=? geht tatsächlich wieder ...
das.beet - 25. Jul, 21:00

Du trinkst ja wirklich ein Bier...

...das ich so was aus Deinem Blog erfahren muss :-D

Dove from Above

The guests have been greeted, the stars are now seated





User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

NEU
. . . Es geht weiter, und zwar hier: //www.ozelotte.de . . .
dove from above - 12. Aug, 06:39
For everything there...
Mein Vater dachte, es sei ein Herzinfarkt. Er kam...
dove from above - 19. Apr, 15:28
Wie ich meinen Lieblingssport...
Letzten Sommer wurde nebenan ein Haus gebaut. Der...
dove from above - 16. Apr, 17:22
Ich bin wieder da
Vor 4 Jahren habe ich das letzte Mal hier geschrieben. Vorhin...
dove from above - 15. Apr, 19:00
Gaga
Vorhin beim Ausdauersport sah ich ein schwarzes Lamm,...
dove from above - 17. Jul, 21:30

Gelesen

Aktueller Ohrwurm


 

kostenloser Counter